Schulsozialarbeit der Grundschule am Rüdesheimer Platz

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Betreuungspersonen,

seit diesem Schuljahr sind Miriam Arndt und Katharina Fiedel als Team der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH an der Grundschule am Rüdesheimer Platz für Euch und Sie die Ansprechpartner*innen der Schulsozialarbeit. Wir arbeiten im Auftrag der Programmagentur für Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen (SPI)

Unsere Räumlichkeiten befinden sich gegenüber der Bibliothek im Raum: EG 031.

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:

  • psychosoziale Beratung und sozialpädagogische Unterstützung für unsere Schüler*innen und ihre Familien
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, Diensten und Einrichtungen aus dem Sozialraum an der Schnittstelle Schule-Jugendhilfe
  • Konfliktintervention
  • Austausch und Beratung mit Lehrkräften
  • Mitwirkung an Gesprächsrunden zur Förderplanung einzelner Schüler*innen, Schulhilfekonferenzen, Elterngesprächen
  • Teilnahme an Schulgremien und Konferenzen

Die Schulsozialarbeit ist vor Ort. Wir betreuen aber auch weiterhin mit Telefon- und Onlineberatung.

Rufen Sie uns gern an zu Themen wie diesen:

  • Mein Kind hat durch die Coronaeinschränkungen gelitten, welche Möglichkeiten gibt es?
  • Es gibt andauernd Streit zu Hause.
  • Jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
  • Mein Kind möchte nicht mehr in die Schule gehen.
  • Wir brauchen einfach mal einen Rat.

Kontaktmöglichkeiten:

Frau Katharina Fiedel
Mail: fiedel@pfefferwerk.de

Frau Miriam Arndt
Mail: arndt@pfefferwerk.de

Telefon:
Büro: 030/9029 – 17020
Mobil: 01590/133 45 91

Bürozeiten:
Montag – Freitag: 09:00 Uhr – 14:30 Uhr
Gesprächstermine können individuell vereinbart werden.