Großartige Leistungen beim Crosslauf

Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Rüdesheimer Platz zeigen beim Crosslauf der Berliner Schulen durch die Jungfernheide großartige Leistungen

Nachdem pandemiebedingt alle Crossläufe der Schulen im Jahr 2020 ausfallen mussten, fand am 1. November endlich wieder der 3km lange Lauf durch die Jungfernheide statt. Nach Geschlecht und Jahrgängen unterteilt, gingen mehr als 40 Kinder der Grundschule am Rüdesheimer Platz (Jahrgänge 2013 bis 2009) an den Start. Trotz des nasskalten Wetters hatten die Läuferinnen und Läufer große Vorfreude und waren sehr motiviert.

Alle Schülerinnen und Schüler zeigten hervorragende Leistungen. Das Lauftraining im Sportunterricht hat sich gelohnt!

Besonders groß war die Freude bei folgenden Läuferinnen und Läufern, die sich für das Crosslauf-Finale der Berliner Schulen im April 2022 im Reiterstadion im Olympiapark qualifiziert haben:

Jungen, Jhg. 2009 Noah, 6a 1. Platz 12:21 min
Pascale, 6a 3. Platz 12:47 min
Lasse, 6b 9. Platz 13:06 min
Jungen, Jhg. 2010 Ben, 6a 9. Platz 12:44 min
Jonah, 6d 13. Platz 12:57 min
Mädchen, Jhg. 2010 Mila, 6a 1. Platz 11:44 min
Philine, 6d 8. Platz 14:11 min
Lara, 6c 11. Platz 14:29 min
Jungen, Jhg. 2012 David 15. Platz 13:27 min
Mädchen, Jhg. 2012 Anna 14. Platz 16:26 min
Mirabella 15. Platz 16:29 min
Jungen, Jhg. 2013 Noam, B2 1. Platz

Klicken Sie auf die Bilder, um sie in voller Größe zu sehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.