GaRP-Schülerinnen erfolgreich beim Staffeltag


Finale des Staffeltages der Berliner Grundschulen

Am 12. September fand im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion das Finale des Staffeltages der Berliner Grundschulen statt. Insgesamt 12 Mädchen aus den Klassen 4 bis 6 unserer Schule hatten sich beim Bezirksentscheid am 28.8. im Stadion Wilmersdorf in der 8x50m Staffel und in den 3x800m Staffeln für das Finale qualifiziert.

Etwa 300 Zuschauer

Vor etwa 300 Zuschauern gingen als erstes Team der Rüdi-Schülerinnen Janna, Johanna, Jeanne, Laura, Marlene, Frida, Paulina und Emma (alle 6. Klasse) in der 8x50m Staffel an den Start. Die 8 Mädchen konnten sich in einem tollen Rennen mit sicheren Wechseln für das A-Finale qualifizieren. Hier konnten sie am Ende in einer Zeit von 62,97 Sek. einen großartigen 8. Platz von 35 Schulen erlaufen.

Berliner Meisterinnen

Als nächstes Team starteten die Schülerinnen 2009 und jünger in der 3x800m Staffel. Insa (5. Klasse) als Startläuferin konnte an der Spitze gut mithalten und übergab an die 2. Angelina (5. Klasse), die auch ein tolles Rennen lief und den Abstand zur bislang führenden Schule nicht zu groß werden ließ, sodass Mila (4. Klasse) große Chancen hatte als letzte Läuferin das Rennen noch zugunsten  der drei zu entscheiden. In einem hervorragenden Lauf holte Mila den Abstand zur 1. und 2. Läuferin auf und konnte am Ende sogar noch das Rennen mit einem Abstand von etwa 100 m gewinnen. In einer tollen Zeit von 9:11,58 Min. wurden die drei Berliner Meisterinnen!

Auch der Jahrgang 2007 und jünger gewinnt

Nach diesem Erfolg waren die 3 Läuferinnen des Jahrganges 2007 und jünger (Mia, Janna und Paulina, alle 6. Klasse) noch motivierter und wollten sich auch gegen die sehr starke Konkurrenz durchsetzen. Alle 3 liefen sehr gute 800m-Zeiten unter 3 Minuten, konnten bis zum letzten Wechsel im Vorderfeld behaupten und nach einem spannenden Finale mit Paulina als Schlussläuferin in einer Zeit von 8:43,25 Min. ebenfalls als Berliner Meisterinnen durchs Ziel laufen.

Herzlichen Glückwunsch an Alle für diese großartigen Leistungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.