Diese Seite drucken

Fußball Mädchen


Schuljahr 2014/15

Verantwortlicher Lehrer: Herr Bergmann

 

Wöchentliches Training: mittwochs von 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr in der Sporthalle

 

41.Drumbo-Cup 2015

 

In diesem Schuljahr haben unsere Rüdi-Mädels die Finalrunde in der Sömmeringhalle knapp verpasst.

Im letzten Spiel des 1/4-Finales gegen die Bruno-Bürgel-GS bezogen sie ihre einzigste Niederlage im gesamten Verlauf der Drumbo-Cup Spielrunden. Unser Gegner war an diesem Tag die eindeutig bessere Mannschaft und zog verdient in die Finalrunde ein. Wir drücken den Mädels dieser Schule kräftig die Daumen - sie haben es mit ihren spielerischen Qualitäten verdient.

Mit dem 5.Platz von über 100 Mannschaften können unsere Rüdi-Mädels mehr als zufrieden sein.

 

Unser erfolgreiches Rüdi-Team bestand aus folgenden Spielerinnen:

stehend: Helen (4a), Kader (6c), Lisa (6d) und Marie (6b)

knieend: Andrea (6b), Lena (6a) und Rose (5d)

liegend: Rieke (6c)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mir hat es mit euch wieder großen Spaß gemacht und ihr könnt auf das Erreichte sehr stolz sein!!

Euer Coach

Hr. Bergmann

 

 

Alle bisherigen Spielrunden konnten unsere Rüdi-Mädels erfolgreich meistern. Jeweils als Gruppensieger stehen sie jetzt im 1/4-Finale des bekannten Wettbewerbs, an dem in diesem Schuljahr 107 Grundschul-Mannschaften teilnehmen. Schon jetzt sind die Mädels unter den 8 besten Mannschaften Berlins. Unabhängig von den nächsten Ergebnissen ist das wieder ein toller Erfolg. Der "Rüdi-Teamgeist" stimmt auch in diesem Schuljahr wieder.

 

 

Schuljahr 2013/14

 

Wöchentliches Training im Schuljahr 2013/14

donnerstags von 14.30 - 15.15 Uhr in der Sporthalle

 

Berliner Vizemeister in der Halle (Drumbo-Cup) und auf dem Feld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Spielerinnen gehören in diesem Schuljahr zum erfolgreichen "Team-Rüdi":

stehend: Lena (5a), Marie (5b), Annika (6b), Tabea (6b) und Mieke (6d)

liegend: Rose (4d), Eda (6c) und Rieke (5c)

 

Beim Drumbo-Cup-Finale in der Sömmeringhalle verloren die Rüdi-Mädels erst nach dem 9-Meter-Schießen recht unglücklich gegen die Käthe-Kollwitz-GS.

Im Endspiel in der Feldrunde gestalteten unsere Mädels das Spiel lange Zeit offen, vergaben dabei gute Torchancen. Erst zum Spielende konnte sich die Käthe-Kollwitz-GS deutlicher absetzen und gewann letzt endlich verdient.

Ein kleiner Trost für unsere erfolgreichen Fußballerinnen mit ihren herausragenden Leistungen: die Mädels der Käthe-Kollwitz-GS haben beim DFB-Schulcamp 2014 das Bundesfinale gewonnen. Das kommt einer Deutschen Meisterschaft gleich.

Nicht nur vor diesem Hintergund könnt ihr auf eure Leistungen sehr stolz sein. Es war ein tolles und sehr erfolgreiches Jahr mit euch!!

 

 

Euer Coach Hr. Bergmann

 

 

Wieder haben es die Rüdi-Mädels geschafft! Bereits zum 4.Mal in Folge qualifizieren sie sich für die Endrunde am 10.April 2014 in der Sömmeringhalle.Herzlichen Glückwunsch und viel Glück für die Endrunde.

Mieke wurde bereits in der letzten Spielrunde als überragende Spielerpersönlichkeit der letzten Jahre im Drumbo-Cup extra ausgezeichnet!

 

Feldrunde 2014

Die ersten beiden Spielrunden haben wir jeweils als Gruppensieger beendet.

Die nächste Spielrunde findet am Dienstag, d. 6.Mai um 10.00 Uhr auf der Hans-Rosenthal-Sportanlage in Charlottenburg statt.

 

Schuljahr 2012/13

39.Drumbo-Cup 2013

Bereits zum 3.Mal in Folge erreichten unsere Rüdi-Mädels die Finalrunde um den Drumbo-Cup. Leider mussten wir geschwächt in die Finalrunde gehen, da unsere Torhüterin Lina 6d kranheitsbedingt ausfiel und Mieke 5d mit einem grippalen Infekt spielte.

Im 1.Halbfinale bezwangen wir unsere befreundete Nachbarschule (Stechlinsee-GS) nach großem Kampf mit 2:1 Toren. Lena 4a und Mieke 5d schossen die entscheidenen Tore. Im Endspiel vor über 1.200 Zuschauern reichte leider die Kraft nicht mehr und wir mussten uns dem Favoriten (Käthe-Kollwitz-GS) verdientermaßen mit 3:1 geschlagen geben. Trotzdem haben unsere Rüdi-Mädels auch in diesem Jahr eine großartige Leistung vollbracht.

Herzlichen Glückwunsch dem Berliner Vizemeister!


 

stehend von links:               Tabea 5b, Annika 5b, Mieke 5d, Ashley 6c, Marie 4b, Hr. Bergmann

knieend/liegend von links:   Lena 4a, Friederike 4c, Eda 5c

Es fehlte leider krankheitsbedingt Lina 6d

 

 

Die Siegerehrungen vor Ort in der Sömmeringhalle und anschließend in der Zentrale der Commerzbank am Pariser Platz wurden unter anderem von der ehemaligen Nationalspielerin und Direktorin beim DFB Steffi Jones durchgeführt.

 

Schuljahr 2011/12

 

Auch in der Feldrunde haben die Rüdi-Mädels das Endspiel

gewonnen

und sind somit Berliner Meister in der Halle und in der Feldrunde!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

 

38.Drumbo-Cup (Hallenrunde)

1.Platz im Berlin-Finale am 29.März 2012

 

 

Nach einer großartigen kämpferischen Leistung wurde unsere Mädchen-Mannschaft 1.Sieger im Berlin-Entscheid. Beim Europas größten Hallenturnier für Grundschulen gewannen wir sowohl im Halbfinale als auch im Finalspiel jeweils nach 9-Meter-Entscheidung. Als Außenseiter im Finale gestartet, spielten die Mädels taktisch sehr klug und ließen die Stürmerinnen der E.-O.-Plauen-Gundschule nicht zur Entfaltung kommen, so dass es nach regulärer Spielzeit unentschieden 1:1 stand. Im Neunmeter- schießen setzten wir uns dann souverän mit 4:1 durch.

 

Folgende Spielerinnen gehören in diesem Schuljahr zum "Team Rüdi":

Mieke Schiemann (4d), Leonie Tröger (6d), Marie Richter (6d)

Melissa Schreiber (6a), Mary-Ann Walther (6c), Eva Spiertz (6d)

Annie, Ziemeckendorf (6b), Pia Schaller (6d), Selin Arslan (6c)

Nil Wald (6c), Lesley Pehrisch (6c), Lotti Wonneberger (6c).

 

Die Fotos vom 29.März 2012

 

Quelle der Fotos: "BFV/Franziska Rein"

Rückblick


Erfolgreiches Schuljahr 2011 für die Fußball-Mädels

Feldrunde 2011

Berliner Vizemeister

 

Im Endspiel am 4.Mai 2011 mussten wir eine verdiente Niederlage gegen die Jens-Nydahl GS hinnehmen. Die gute Leistung der gegnerischen Mannschaft wurde von allen Beteiligten anerkannt.Aufgegeben wurde im Spiel trotzdem nicht - bis zum Schluss haben alle Mädels gekämpft.  Die Freude über die Berliner Vizemeisterschaft in der Feldrunde überwog und der Schulleiter Herr Wollschläger würdigte die Leistungen der Mannschaft mit einem Präsent.

 

 

 

4.Platz beim 37.Drumbo-Cup 2011 (Berliner Hallenmeisterschaft)

Vor einer großen Zuschauerkulisse haben wir im Halbfinale mit viel Pech gegen den späteren Drumbo-Cup Sieger Romain-Rolland-Schule knapp mit 1:0 verloren. Trotz spielerischer Überlegenheit haben wir es nicht verstanden, unsere Torchancen zu nutzen. Auch im abschließenden Spiel um Platz 3 mussten wir eine bittere 1:0 Niederlage hinnehmen, so dass wir mit dem 4.Platz vorlieb nehmen mussten. Anfangs war die Enttäuschung groß, aber wer hätte zu Anfang des Schuljahres gedacht, dass ihr so erfolgreich seid? Auf Eure Leistung könnt Ihr sehr stolz sein. Es hat großen Spaß gemacht mit Euch!!

Herzlichen Glückwunsch zu eurer tollen Leistung! An dieser Stelle herzlichen Dank an Louisa, Zeliha, Daria, Mieke, Marie, Leonie, Isabelle, Jasmin, Sarah, Melissa, Charlotte, Marie-Ann und Eva- ihr wart als "Team Rüdi" großartig!

 

 

 

Drumbo Cup 2010 (Hallenrunde)



    Auch in diesem Schuljahr erreichten unsere Mädels die Runde der letzten

    8 Mannschaften. Am Ende belegten sie einen hervorragenden 6.Platz bei 

    der Berliner Hallenmeisterschaft.


    Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!





Seite zurück: Arbeitsgemeinschaften
nächste Seite: Fußball Jungen