Diese Seite drucken

Lernwerkstatt



- Lernwerkstatt |
- anregende Lernumgebung |
- Qualifizierung - Workshops zum entdeckenden Lernen |
- Die Geschichte der Lernwerkstatt |

- Offene Tür |
- aktuelle Fortbildungsangebote |
- Kontakt & Flyer |

Diese LERNWERKSTATT wurde 1992 als Teil des Beratungs- und Förderzentrums Wilmersdorf aufgebaut.

Ihr kreatives Angebot richtet sich an Erwachsene: an Pädagogen, die mit den Anregungen der Lernwerkstatt in ihre eigenen Praxisfelder zurückkehren und dort ihre eigenen Lernwerkstätten erfinden...

Sie will eine WERKSTATT FÜR LERNEN sein.

Ihre Schwerpunkte sind :

  • Entdeckendes, forschendes Lernen
  • Lernen an den Phänomenen mit allen Sinnen und im Handeln
  • Dokumentation, Präsentation und Reflexion von Lernprozessen
  • Finden von herausfordernden Aufgabenstellungen
  • Umgang mit heterogenen Lerngruppen
  • Gestaltung einer anregenden Lernumgebung
  • Beobachten und Dokumentieren im Unterricht
  • Fördern und Fordern, Erstellen von Förderplänen

Vielfältige Materialien laden ein, sich mit den verschiedensten Lernwegen zu beschäftigen und eine Umsetzung in den eigenen Unterricht zu reflektieren.

Diese Lernwerkstatt mit den wechselnden Themenschwerpunkten und Ausstellungen ist eine anregende Lernumgebung für Workshops und Projekte und von daher eine Ideensammlung für die Umgestaltung von Klassenzimmern.

Sie ist vor allem auch ein Ort für Begegnung, Fortbildung und Beratung für Pädagogen, die sich in Bewegung gesetzt haben, um die Schule zu verändern.




anregende Lernumgebung

Die Lernwerkstatt als Lernraum für Erwachsene mit einfachen aber guten Materialien, interessanten Ausstellungen und anregenden Lernarrangements

 


Qualifizierung - Workshops zum entdeckenden Lernen

Lernen im Selbstversuch bietet die Chance, alle Phasen eines einfachen Forschungsprozesses direkt zu erleben, Lernprozesse zu dokumentieren und zu präsentieren, gemeinsam zu reflektieren, um dann andere Lernende besser im Lernen begleiten zu können.



Die Geschichte der Lernwerkstatt




Offene Tür

Regelmäßige Offene Tür in der Lernwerkstatt zum Stöbern, Staunen, Lesen, Arbeiten in Kollegengruppen, Fachkonferenzen, Sammeln von Ideen und Anregungen für den Unterricht



aktuelle Fortbildungen

12.2-jwienecke-kranz.pdf

13.1-jwienecke-kranz.pdf



Kontakt

Die Lernwerkstatt wird betreut von JENNY WIENEKE-KRANZ
Freinet-Pädagogin LISUM-Lehrerfortbildnerin Lernwerkstättenfachfrau Sonderpädagogin

Ort: in der Grundschule am Rüdesheimer Platz, 14197 Berlin-Wilmersdorf, Rüdesheimer Str. 30

Telefon: (030) 9029 - 17016
E-Mail:
Internet: www.garp-schule.de/lernwerkstatt.htm











Impressum

www.garp-schule.de/lernwerkstatt.htm
LERNWERKSTATT

Diensteanbieter im Sinne des MDStV und
Verantwortlich für die Inhalte unter lernwerkstatt.htm (i.S.d. § 10 Abs. 3 MDStV)

Jenny Wieneke-Kranz, Lernwerkstatt

Grundschule am Rüdesheimer Platz
Rüdesheimer Str. 24-30, 14197 Berlin

Telefon: (030) 9029 17016 , E-Mail:

Seite zurück: Förderverein
nächste Seite: Gesamtelternvertretung